TEMPLE OF VENUS – Vol. 2

A safe space for women to explore sensuality, conscious touch and tantric practices

in sisterhood and ritual

45,00 

A safe space for women to explore sensuality, conscious touch and tantric practices

in sisterhood and ritual

Beschreibung

II

SENSUAL PLAY – SENSUAL TOUCH

 

A safe space for women to explore sensuality, conscious touch and tantric practices

in sisterhood and ritual

________________________________________________________________________

Mi.10.1.2024

18:30-21:00

45,-

@womensnature 1180 Wien

____________________________________________________________________

SISTERS,

ich möchte euch ganz herzlich in diesen besonderen Raum für Begegnung, Intimität, Berührung und Verspieltheit einladen.

Die Idee von TEMPLE OF VENUS wurde während meines Venus Retreats in Italien geboren, inspiriert von jeder Frau die sich auf diese Reise voller Verletzlichkeit, Sanftheit und Sinnlichkeit zurück in ihren Tempel eingelassen hat.

Uns allen wurde bald klar, wie groß die Sehnsucht nach Berührung und Begegnung, nach wahrer Intimität und Schwesternschaft in uns allen ist.

All diese Bereiche sind oft ausgelagert und exklusiv für eine romantische Partnerschaft -Bedürfnisse, die selten von einem Menschen abgedeckt werden können, Druck der nicht auf einer einzigen Beziehung lasten sollte.

THE LONGING

Die Sehnsucht nach wahrer Nähe und Verbindung geht über romantische Beziehungen hinaus, wir wünschen uns tiefe Freundschaften mit anderen Frauen, sichere Räume in denen wir alle Masken fallen lassen und mit allem da sein dürfen was wir sind und was uns beschäftigt.

Räume in denen wir Frau Sein, Sinnlichkeit, Pleasure, Berührung auf ganz authentische und verletzliche Art und Weise, ganz ohne Performance Druck oder sexuelle Absichten entdecken und erkunden können.

4 Umarmungen brauchen wir am Tag um zu überleben, 8 um sich gut zu fühlen und 12 um innerlich zu wachsen- das sagt eine Studie.

Berührung, physisch und emotional lässt uns ein Oxytocin Feuerwerk erleben, das essenziell für unser Wohlbefinden ist.

WHO IS THIS FOR

WOMEN’S CIRCLE BUT DEEP DIVE

TEMPLE OF VENUS richtet sich an alle Frauen, die schon Erfahrung mit Frauenkreisen, Workshops und Arbeit mit der Weiblichkeit, Embodiment, Körperarbeit, Tantra usw haben, oder sich bereit fühlen in tiefer führende, mehr körperorientierte, teilweise tantrische Practices einzutauchen.

Dieser Temple Space richtet sich an jede Frau, die ihre sinnliche, verspielte, erotische und kraftvolle Seite entdecken, erforschen und stärken möchte.

Mein Wunsch ist das Entstehen einer Community von Frauen, die sich in ihrem verletzlichen, authentischen Ausdruck bestärkt und unterstützt. Frauen, die sich gegenseitig an ihre Einzigartigkeit, Schönheit und Power erinnern.

Zusätzlich zu den monatlichen Treffen gibt es eine Whatsapp Gruppe für Austausch und Vernetzung, um Erfahrungen und Prozesse zu teilen und weitere Temples mit zu gestalten.

WHAT TO EXPECT

YOUR MONTHLY REMINDER

Jedes Monat ein anderes Thema wie:

Absichtslosigkeit, Berührung, Brustmassage, Vulva Watching, Yoni Ei, Wut, Bedürfnisse, authentischer Ausdruck, Grenzen, Wut

. . .

Wir üben quasi Qualitäten, die an der Basis gesunder, nährender und wachsender Beziehungen stehen- zu uns selbst und anderen.

BRINGING IN

Embodiment

(tantric) massage

sensual play & exploration

yoni wisdom

tao tantric practices and wisdom

Bedürfnisse wahrnehmen und kommunizieren.

Was brauche ich um mich sicher, sinnlich und lustvoll zu fühlen ?

Welche Art von Berührung möchte ich WIRKLICH empfangen ?

Wie fühlt sich eine Grenze in meinem Körper an und wie kann ich lernen diese zu kommunizieren ?

Wie kann ich Emotionen über meinen Körper ausdrücken, anstatt sie zu unterdrücken ?

Hindern mich Scham oder Angst daran, meine erotische und sinnliche Weiblichkeit auszudrücken und zu leben ?

Sehne ich mich nach absichtsloser Berührung, wie fühlt sich das überhaupt an ?

Wie unterstützen mich rituelle Räume dabei mich besser fühlen und mit meinem Körper verbinden zu können ?